Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Hygiene und Mikrobiologie

Plus Symbol
© Foto: Stefan Straube
  Schwerpunkte des Labors sind mikrobiologische Untersuchungen im Rahmen der krankenhaushygienischen Überwachung. Hierzu gehören die Untersuchungen für das MRSA-Aufnahmescreening, die Untersuchung von Trinkwasser, Endoskopen und Sterilisatoren sowie Sterilitätstests für Herstellungsbereiche und die Befundung mikrobiologischer Umgebungsuntersuchungen.

Für eine umfassende mikrobiologische Diagnostik aus humanen Proben stehen die Methoden der automatisierten Differenzierung und Resistenztestung zur Verfügung. Die Untersuchungen für das MRSA-Aufnahmescreening werden mittels PCR-Methode durchgeführt.

Ansprechpartner: Dr. Thorsten Kaiser, leitende MTA Maud Treuheit

 
Letzte Änderung: 27.08.2013, 08:28 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik