Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

21-Hydroxylase-Gen-Mutation (AGS)

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
Maßeinheit Verfahren
21-Hydroxylase-Gen EDTA-Vollblut 2100 Molekulargenetik *)1)2)
* Auftragslaborleistung

Bemerkungen:

  1. Separate EDTA- Monovette

Indikationen:

  1. V.a. Adrenogenetales Syndrom
Letzte Aktualisierung: 15.08.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik