Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

AK gegen dsDNA

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
AK gegen dsDNA Serum 100 anzeigen ausblenden IU/ml ELISA, Alegria/ Orgentec 1)2)
 
< 20 IU/ml
 

Indikationen:

  1. Bestätigungstest bei Antinukleären Antikörpern (ANA) homogener Fluoreszenz

Beurteilungen:

  1. Unter Berücksichtigung des klinischen Bildes besitzt ein Nachweis von Antikörpern gegen dsDNS eine hohe Spezifität für Systemischen Lupus Erythematodes (SLE) (ARA-Kriterium) - ein Nichtvorhandensein schließt die Diagnose jedoch nicht aus, die Sensitivität der dsDNS Antikörper liegt zwischen 25% bis 85% - dsDNS Antikörper können auch bei anderen Kollagenosen auftreten - zur Beurteilung der Krankheitsaktivität wird eine Kontrolle alle 1 bis 3 Monate empfohlen.
Letzte Aktualisierung: 20.09.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik