Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

AK gegen Phospholipase-A2-Rezeptor (PLA2R)

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
Maßeinheit Verfahren
AK gegen Phospholipase-A2-Rezeptor (PLA2R) Serum 300 *)1)2)
* Auftragslaborleistung

Indikationen:

  1. Primäre membranöse Nephropathie (MN), auch membranöse Glomerulonephritis (MGN).

Beurteilungen:

  1. Der Nachweis der Antikörper gegen PLA2R ist sehr spezifisch und eignet sich zur Differenzierung der primären von der sekundären MN.
Letzte Aktualisierung: 12.01.2018
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik