Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

AK gegen quergestr. Muskulatur

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
AK gegen quergestr. Muskulatur Serum 100 anzeigen ausblenden indirekte Immunfluoreszenzmikroskopie,MikroskopBX51/Olympus 1)2)
 
negativ
 

Indikationen:

  1. V. a. Myasthenia gravis

Beurteilungen:

  1. Bei bis zu 60% aller Patienten mit Myasthenia gravis und bei 80% aller Patienten mit Thymom sind Autoantikörper gegen Skelettmuskulatur nachweisbar. Bei besonderer klinischer Fragestellung kann eine weitere Diagnostik z.B. Titin-Antikörper telefonisch veranlasst werden.
Letzte Aktualisierung: 15.08.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik