Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Thyreoglobulin-Antikörper (Roche)

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Thyreoglobulin-Antikörper (Roche) Serum 300 anzeigen ausblenden U/ml ECLIA,Cobas Roche 1)2)3)4)
 
< 33 U/ml
 

Bemerkungen:

  1. Bestimmung wochentäglich

Indikationen:

  1. Diagnostik der Autoimmunthyreoiditis bei negativen TPO-AK, Nachweis als Störfaktor beim Tg-Monitoring

Beurteilungen:

  1. Erhöht: Bei 10-15% der Bevölkerung ohne klinischen Befund, nach Thyreoidektomie bei noch funtionalem oder metastatischem Tg-bildenden Gewebe

Präanalytik:

  1. Stabilität: mindestens 3 Tage bei 2-8°C, keine Bestimmung im Lithium-Heparin- und Na-Citratplasma möglich
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik