Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

AK gegen TSH-Rezeptor

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
AK gegen TSH-Rezeptor Serum 400 anzeigen ausblenden IU/l ECLIA,CobasE601/Roche 1)2)3)4)
 
< 1.8 IU/l
 

Bemerkungen:

  1. Bestimmung wochentäglich

Indikationen:

  1. Ausschluss, Nachweis bzw. Therapiekontrolle der Autoimmunhyperthyreose (Morbus Basedow)

Beurteilungen:

  1. Erhöht: Bei Morbus Basedow mit und ohne Orbitopathie. In geringem Masse bei Thyroitiden, kaum bei Schildrüsengesunden.

Präanalytik:

  1. Stabilität: mindestens 3 Tage bei 2-8°C
Letzte Aktualisierung: 22.06.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik