Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Aripiprazol

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Aripiprazol Serum
Li-Heparin-Plasma
200 anzeigen ausblenden µg/l LC-MS/MS 1)2)3)4)
 
100 - 350 µg/l *1
*1 therapeutischer Bereich
 
Dehydroaripiprazol Serum
Li-Heparin-Plasma
200 µg/l LC-MS/MS 1)2)4)
Aripiprazol + Dehydroaripiprazol Serum
Li-Heparin-Plasma
anzeigen ausblenden µg/l 3)
 
150-500 µg/l *1
*1 therapeutischer Bereich
 

Bemerkungen:

  1. Mo + Mi + Fr, Einsendung bis 8 Uhr > Ergebnis noch am selben Tag

Indikationen:

  1. Wirkspiegelkontrolle / Intoxikation

Beurteilungen:

  1. AGNP Consensus Guidelines for Therapeutic Drug Monitoring in Psychiatry: Update 2017; Pharmacopsychiatry 2018; 51(01/02): 9-62

Präanalytik:

  1. Stabil in Plasma und Serum für 24h bei 4°C und dunkler Lagerung, Gel-Seperatoren können analytische Störungen verursachen, längere Lagerung bei -20°C
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik