Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

D-Dimer

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
D-Dimer Citrat-Plasma 300 anzeigen ausblenden mg/l Immunturbidimetrie 1)2)3)
 
ab 0 Jahre < 0.5 mg/l
ab 50 Jahre *1
*1 Mit steigender Evidenz wird für Patienten >50 Jahren ein altersabhängiger Grenzwert
(= Patientenalter * 0,01 mg/l) für den Ausschluss der tiefen Venenthrombose und Lungenembolie bei niedriger bis mittlerer klinischer Wahrscheinlichkeit empfohlen.
AWMF-S2-Leitlinie Nr. 065-002 (2015) und Raja, A. et al. (2015) Annals of int. Med. 163 (9), S.701-711.
 

Bemerkungen:

  1. 24h Analytik

Indikationen:

  1. Ausschluss einer tiefen Beinvenenthrombose oder Lungenembolie

Beurteilungen:

  1. Hoher negativ-prädiktiver Wert. Erhöhte Werte entstehen im Rahmen von Akut-Phase-Reaktionen, nach Verletzungen,
    bei Hyperfibrinolyse uvm.
Letzte Aktualisierung: 17.11.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik