Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Digitoxin

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Digitoxin Serum
Li-Heparin-Plasma
300 anzeigen ausblenden µg/l ECLIA, Cobas Roche 1)2)3)
 
10 - 25 µg/l *1
*1 therapeutischer Bereich
Toxisch > 30 µg/l
 

Bemerkungen:

  1. Falsch hohe Werte: bei empfohlenenTagesdosen von Uzara, Hydrocortison, Canrenon; bei Digoxin-Spiegel größer 0.05 mg/L; bei Spirolacton-Spiegel größer 15 mg/L;

Beurteilungen:

  1. Schulz M, Schmoldt A. Therapeutic and toxic blood concentrations of more than 800 drugs and other xenobiotics, Pharmazie 2003;58(7):447-474.

Präanalytik:

  1. Probennahme >8 Stunden nach Verabreichung des Medikamentes
Letzte Aktualisierung: 22.02.2020
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik