Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

5-HIES im Sammelurin

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
5-Hydroxyindolessigsäure Urinkonzentr. Urin
Sammelurin
200 µmol/l *)
5-Hydroxyindolessigsäure im Sammelurin Sammelurin anzeigen ausblenden µmol/24h berechnet 1)2)
 
3.6 - 42.6 µmol/24h
 
5-HIES/Creatinin-Quotient Urin
Sammelurin
anzeigen ausblenden µmol/mmol Crea berechnet *)
 
< 3.9 µmol/mmol Crea
 
Kreatinin Urinkonzentration Urin
Sammelurin
10 anzeigen ausblenden mmol/l *)
 
ab 0 Tage 1 - 3.4 mmol/l
ab 1 Monat 0.9 - 5.2 mmol/l
ab 6 Monate 1.3 - 7.2 mmol/l
ab 1 Jahr 2.8 - 9.8 mmol/l
ab 2 Jahre 2.6 - 9.7 mmol/l
ab 4 Jahre 3.2 - 10.3 mmol/l
ab 7 Jahre 4.5 - 14.2 mmol/l
ab 10 Jahre 4.2 - 15 mmol/l
ab 13 Jahre 5 - 19.5 mmol/l
männlich ab 18 Jahre 3.46 - 22.9 mmol/l
weiblich ab 18 Jahre 2.47 - 19.2 mmol/l
 
* Auftragslaborleistung

Bemerkungen:

  1. Angabe der Urinsammelmenge erforderlich

Präanalytik:

  1. Sammelurin, der auf 10 ml 25% HCl gesammelt wurde. 5-HIES ist der Hauptmetabolit des Serotonins und wird in der Carcinoiddiagnostik bestimmt. Methocarbamol und Chlorpromazin sollten 2 Tage vor Beginn der Urinsammlung abgesetzt werden. 2 Tage vor der Untersuchung sind auch die Serotonin-haltigen Lebensmittel Ananas, Auberginen, Avocados Bananen, Johannisbeeren, Melonen, Mirabellen, Stachelbeeren, Tomaten und Zwetschgen zu meiden.
Letzte Aktualisierung: 22.06.2017
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik