Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Lactat im Liquor

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Lactat im Liquor Liquor 300 anzeigen ausblenden mmol/l Photometrie, Cobas Roche 1)2)
 
ab 0 Tage 0.9 - 2.5 mmol/l
ab 4 Wochen 0.9 - 2.2 mmol/l
ab 2 Monate 1 - 2.2 mmol/l
ab 6 Monate 1.1 - 2.2 mmol/l
ab 1 Jahr 1 - 2 mmol/l
ab 4 Jahre 1.1 - 2.1 mmol/l
ab 10 Jahre 1.2 - 2.2 mmol/l
ab 30 Jahre 1.3 - 2.4 mmol/l
ab 50 Jahre 1.3 - 2.5 mmol/l
ab 60 Jahre 1.4 - 2.6 mmol/l
ab 80 Jahre 1.4 - 2.7 mmol/l
 

Bemerkungen:

  1. Ditaurobilirubin in Liquor führt zu falsch niedrigen Werten. Bis zu einer Konzentration von ungefähr 102 μmol/l (6 mg/dl) wurden keine signifikanten Interferenzen von Ditaurobilirubin festgestellt.

Beurteilungen:

  1. Referenzbereiche: Leen et al. Cerebrospinal fluid glucose and lactate - PloS one, 2012 - journals.plos.org
Letzte Aktualisierung: 12.11.2019
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik