Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Serotonin

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Serotonin Serum 1000 anzeigen ausblenden µg/l HPLC *)1)2)3)4)
 
männlich ab 0 Jahre < 292 µg/l
weiblich ab 0 Jahre < 330 µg/l
 
* Auftragslaborleistung

Bemerkungen:

  1. Auftragslaborleistung

Indikationen:

  1. Karzinoid-Diagnostik

Beurteilungen:

  1. Erhöht: Beim Karzinoid oder Karzinoid Syndrom (Hitzewallungen, Rötung von Gesicht und Hals, Herzjagen, Schwitzen, schubweise starke Bauchschmerzen, Durchfall und Gewichtsverlust) Zusätzlich ist die Bestimmung von 5-Hydroxyindolessigsäure sinnvoll. Hohe Werte sind auch bei Epilepsie möglich.

Präanalytik:

  1. Serum verwenden
    3 Tage vor Abnahme folgende Nahrungsmittel und Medikamente absetzen: Ananas, Auberginen, Avocados, Bananen, Johannisbeeren, Melonen, Mirabellen, Stachelbeeren, Tomaten, Walnüsse, Zwetschgen, Chlorpromazin, Mephenesincarbamat, Methocarbamol
    Paracetamol und ASS sollten ebenfalls 2 Tage vor der Untersuchung nicht mehr eingenommen werden.
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik