Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Vitamin C

zurück zum Leistungsverzeichnis
Material Menge
[µl]
Referenzbereich
alle anzeigen alle ausblenden
Maßeinheit Verfahren
Vitamin C Li-Heparin-Plasma 1300 anzeigen ausblenden µmol/l HPLC *)1)2)
 
28.4 - 85.2 µmol/l
 
* Auftragslaborleistung

Indikationen:

  1. Verdacht auf Vitamin C-Mangel durch Fehlernährung, Maldigestion oder Malabsorption.
    Gesteigerter Vitamin C-Bedarf in Schwangerschaft, Stillzeit, Stress- und Infektsituationen.

Präanalytik:

  1. Sofort zentrifugieren, Heparin-Plasma trennen und tiefgefroren und lichtgeschützt transportieren.
Letzte Aktualisierung: 15.11.2019
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik