Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

POL (Problemorientiertes Lernen)

Das Institut für Laboratoriumsmedizin stellt ärztliche und naturwissenschaftliche Tutoren für alle drei POL-Kurse (Notfallmedizin, Immunologie und Infektiologie, Alter Mensch) und trägt so zu einer breiten und fundierten Ausbildung der Medizinstudierenden am Beispiel von zu erarbeitenden Fällen bei.

Ansprechpartner:Dr.Claudia Schneider, Referat Lehre

 
Letzte Änderung: 09.10.2018, 11:26 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik