Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik
 Universitätsmedizin Leipzig

Informationen zum Kurs „Klinisch-chemische und klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden“

Teil II: Klinisch-chemische Untersuchungsmethoden

Der zweite Teil des Kurses „Klinisch-chemische und klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden" (Klinisch-chemische Untersuchungsmethoden) für Studenten des fünften Studienjahres Zahnmedizin (9. Fachsemester) findet am Mittwoch und Donnerstag (25. und 26. Januar 2017) in den Kursräumen 305 und 306 des Instituts für Labormedizin, Paul-List-Straße 13/15 (3. Etage) statt.

Der Kurs beginnt an beiden Tagen 08:00 Uhr und endet 14:30 Uhr bzw. 15:15 Uhr. Für den Kurs sind die mit Passbild versehenen Nachweiskarten und ein Arbeitskittel mitzubringen. Den Kursplan finden Sie hier (PDF 11 kB).

Der Praktikantenschein zum Kurs „Klinisch-chemische und klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden" für Zahnmedizinstudenten ist ab 1. März 2017 im Sekretariat des Instituts für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik, Liebigstraße 27, 3. Etage (Ivana Malerba, Tel. 0341 / 97 22254)  abzuholen. Voraussetzung für die Ausstellung des Scheins ist die regelmäßige Teilnahme an beiden Kursteilen („Klinisch-chemische Untersuchungsmethoden" und „klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden"). Dazu sind die beiden unterschriebenen Teilnahmenachweise für den Kurs Klinisch-physikalische Untersuchungsmethoden (Herzzentrum) sowie für den Kurs Klinisch-chemische Untersuchungsmethoden (Institut für Laboratoriumsmedizin) vorzulegen.

 
Letzte Änderung: 02.01.2017, 09:14 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Molekulare Diagnostik